Liebe Suzette, mein Mann und ich würden wirklich gerne mal auf eine Swinger-Party gehen. Wir haben aber Angst davor, jemand zu treffen, den wir kennen. Wie können wir das vermeiden? fragt Birte aus Stuttgart

Liebe Birte,
ich habe kurz überlegt, was daran so schlimm wäre, jemanden zu treffen, den ihr kennt. Die Person ist schließlich in der gleichen Situation und wird sicher auch ein Interesse an Diskretion haben. Mir ist das tatsächlich einmal passiert. Ich befand mich in einem Club im Gewühle der Körper plötzlich Auge in Auge mit einem Abteilungsleiter meines damaligen Arbeitgebers. Uns hat das beide eher an- als abgetörnt. Und so ließ ich mich 1a von ihm vögeln. In der Firma verhielten wir uns so korrekt wie immer, aber natürlich spürte jeder von uns ein kleines Kribbeln angesichts unseres wohlgehüteten Geheimnisses.
Aber ich verstehe, dass das nicht jeder so locker sieht. Es gibt zwei Möglichkeiten, um euren Wunsch diskret umzusetzen. In fast jedem Swinger-Club finden regelmäßig Masken-Events statt. Jeder Teilnehmer trägt also eine Maske, die er schon mitgebracht hat. Meist kann man aber im Club selbst auch welche kaufen. Die Masken schützen eure Identität und gleichzeitig erhöht es den Reiz des Partnertausches, weil alles so schön

Maske

anonym ist und man sich eher Sachen traut, die man vielleicht nicht tun würde, wenn man das Gesicht des Gegenübers erkennt. Gerade wenn es eure erste Party dieser Art ist. Wer auf Nummer Sicher gehen will, trägt daher die Maske am besten schon beim Betreten des Clubs.
Eine Alternative dazu wäre ein privat organisierter Event. Auf einschlägigen Websites werden immer wieder frivole Parties im privaten Rahmen angeboten und Pärchen dafür gesucht. Der Kreis ist also kleiner und intimer und es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass ihr dort auf bekannte Gesichter stoßt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.