Liebe Suzette, Sex bei diesen krassen Temperaturen ist eine Herausforderung. Hast Du geile Tipps? fragt Ralf aus Bochum.

Lieber Ralf,

ich finde ja persönlich, es kann nie heiß genug sein. Aber da auch ein paar Liebhaber neulich rumgemault haben, hier meine ultimativen Empfehlungen:

1) Es hilft tatsächlich, wenn man vor dem Sex lauwarm duscht. Danach hockt sich die Frau vor ihm aufs Bett. Er vögelt sie im Stehen von hinten und hat dabei seine Füße in einer Schüssel mit kaltem Wasser.

2) Man bestreicht die Körper gegenseitig ausgiebig mit Eiscreme und leckt sich genüsslich gegenseitig ab, bevor es dann richtig losgeht.

3) Man vögelt gleich unter der lauwarmen Dusche. Achtung: Lauwarm bringt mehr als kalt duschen, sonst schwitzt man hinterher umso mehr.

4) Ein Mega-Ventilator im Schlafzimmer vor dem Bett kann auch für ein sehr sexfreundliches Klima sorgen.

Eiswürfel

5) Man stellt einen Behälter mit Eiswürfeln neben das Bett. Man reibt sich gegenseitig damit ab und nimmt immer wieder einen zur Hand, wenn es zu heiß wird. Auch Blowjobs mit Eiswürfeln – ich schrieb bereits darüber – sind ein sehr, sehr geiler Kick.

6) Der Lover darf bei hohen Temperaturen einfach mal piano machen. Er liegt unten, sie reitet auf ihm. So kann er entspannen und sie machen, was sie will und was ihr gut tut. Ein Ventilator in der Nähe vom Bett hilft dabei, dass die geile Reiterin nicht kollabiert.

7) Man liest sich heiße erotische Geschichten vor zB aus Pussy Diary. Beide liegen bewegungslos nebeneinander und machen es sich selbst und schauen sich gegenseitig zu.

8) Es gibt ein wundervolles Produkt, das durch viele Situationen hilft – „Peace of mind“. Gut gekühlt aus dem Kühlschrank reibt man es auf Stirn, an die Handgelenke, Kniekehlen, Stirn und Nacken. Wer “Peace of mind” nicht findet: Generell helfen Produkte mit Minz- und Eukalyptus-Extrakten zu erfrischen.

9) Man wechselt zu meditativem Sex in Löffelchenstellung und macht ganz langsame Bewegungen (mir persönlich zu langweilig, aber es gibt Leute, die schwören darauf).

10) Klimaanlage einbauen lassen – vermutlich der beste Tipp für die nächsten Jahre.

#PussyDiary #SuzetteOh

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.